DSGVO

Die neue Datenschutz Grundverordnung der Europäischen Union ist am 25.05.2018 in Kraft getreten

 

Haben Sie Ihr Unternehmen schon auf die DSGVO umgestellt?

 

Kennen Sie die neuen Anforderungen an Ihre Kundenverwaltung?

  • Kennen Sie die Anforderungen an ein konformes Datenschutzkonzept?
  • Kennen Sie die neuen Anforderungen an Ihre Website oder Ihren Online Shop?
  • Kennen Sie die Auswirkungen, wenn die DSGVO nicht umgesetzt wird?

 

Gemeinsam mit der Kanzlei Wirth Rechtsanwälte und conceptic Leipzig hat die Deutsche Vorsorgedatenbank AG ein perfektes Lösungskonzept entwickelt.

 

Mit dem DSGVO‐Tool bietet sich die Möglichkeit, zunächst anhand einer kostenfreien Checkliste den Stand der Dinge in Sachen DSGVO in Ihrem Unternehmen zu ermitteln.

 

Stellt sich dabei heraus, dass Handlungsbedarf besteht, bieten sich drei Lösungsansätze an:

 

1.  Sie erfüllen die Vorgaben der DSGVO in Eigeninitiative

2.  Sie erstellen Ihr personalisiertes Datenschutzkonzept mit Hilfe des DSGVO‐Tools

3.  Sie beauftragen einen externen Datenschutzbeauftragten, gern auch mit Hilfe des Anbieters

Erklärvideos:

Kurzerklärung 0:50 min

Zeit zum handeln 12 min

Erklärfilm zum Tool 38 min

Die Kosten für Ihr betriebliches Datenschutzkonzept belaufen sich auf 999,00 Euro zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Bewerten Sie uns

bereits 3 Jahre in Folge!

Ihr Versicherungsmakler Thomas Kempers
Brandheide 86
59071 Hamm
Telefon: 02381 33 81 556 02381 33 81 556
Mobiltelefon: 015111511975
Fax: 0321 21267533
E-Mail-Adresse:

Hilfe im Schadensfall

Sie benötigen dringende Hilfe bei der Abwicklung eines Schadenfalles? Wir stehen  auch außerhalb der Bürozeiten für Sie zur Verfügung:

 

Eine kurze Mail an: schaden@babs24.de genügt! 

auch bekannt als:

Aktuelle Kundenstimmen:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Best Advice BeratungsService 2012